Covid-19-Informationen HYGIENEMAßNAHMEN OFFENE DIENSTE
  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Nederlands
Geöffnet

vom 03/04 bis 26/09
2021

Es war einmal Le Fief, eine große und schöne Familiengeschichte in Saint-Brevin !

  • Am Anfang war hier ein Bauernhof und landwirtschaftlich genutztes Land.

  • 1963

    Errichtung des Campingplatzes durch Jean und Georgette BERTHEBAUD:
    auf 4 Hektar, mit zwei WCs und zwei Duschen… in den Stallgebäuden!

    Ihr 1961 geborener Sohn Thierry arbeitet, seit er 10 Jahre alt ist, im Familienbetrieb : Unterstützung an der Bar, Reinigung der sanitären Anlagen und Sammlung des Mülls, dann mit 17 Jahren am Empfang… mit einem Notizbuch, einem Bleistift und einem Radiergummi, um die Planung zu managen!

  • 1978

    2 Sterne für 300 Stellplätze

  • 1988

    Die ersten Ferienhäuser und Mobilhomes werden errichtet.

    Ein Swimmingpool wird eröffnet, einer der ersten in Loire-Atlantique

  • 1991

    Der Camping wechselt von 2 zu… 4 Sternen!

  • 1996

    Die Eltern von Thierry, die wissen, dass die Nachfolge gesichert ist, übergeben ihm die Leitung des Unternehmens.
    Die Investitionen folgen aufeinander, um den Campingplatz in seiner Spitzenposition fortzuführen und zu festigen. Diese werden angeregt durch Jean und Georgette!

  • 1997

    Der 1988 erbaute Swimmingpool wird zum Hallenbad.

  • 2000er Jahre

    Die ersten Musicals werden aufgeführt und der Erfolg wird von Jahr zu Jahr größer. Mamma Mia, Robin Hoof, 1789…
    Die Musicals führen zu einem hohen Bekanntheitsgrad des Fief.

  • 2002

    Erstellung des Wasserparks im Freien , mit einer Fläche von 600 m², der sanitären Anlage am Eingangsbereich und des Lebensmittelladens.

  • 2004-2005

    Bau eines neuen Zuschauersaals
    sowie des jetzigen Restaurants.

  • 2006

    Das erste SPA des Campings wird eröffnet,
    2011 findet seine komplette Erneuerung statt und es wird zum LE SPA by Le Fief.

  • 2009

    Beitritt zu Sunêlia.

  • 2011

    Erstellung des Dorfes Village Sunêlia Luxe Taos.

  • 2012

    Erlangung des 5. Sterns.

  • 2015

    Bau eines überdachten Bade-und Spielkomplexes mit 1000 m² inklusive Wasserbaum. Diese Anlage ersetzt das alte Hallenschwimmbad.

  • 2016-2021

    100 % der Mietobjekte wurden erneuert, d.h. ungefähr 230 Unterkünfte.

  • 2016

    Einrichtung des Baby-Club, des Village Premium ((25 Unterkünfte), Einführung des Mobilhome-Angebots Declik (36 Unterkünfte).

  • 2018

    Erstellung des Premium-Fußgängerdorfs,
    etwa sechzig Mobilhomes inmitten des Campingplatzes.

  • 2019

    Erstellung des Fußgängerdorfs "Füße im Sand" mit 20 Sunêlia Confort Kids-Unterkünften.

  • 2020

    Komplette Erneuerung des Dorfes Village Taos das von 2011-2012 erstellt wurde, die 31 Mobilhomes mit dazugehörigen Terrassen werden ersetzt. Um die gepflegte Landschaftsgestaltung dieses Dorfes zu erhalten, wurden die Mobilhomes mithilfe eines Krans transportiert.

    Das 3. Jahr in Folge hat der Campingplatz unter mehr als 16.000 Fragebögen, die in dieser Saison innerhalb der Campingplatzkette gesammelt wurden, den Silver Award für Kundenzufriedenheit bei Sunêliaerhalten!

  • 2021

    Erhalt des Umweltlabels Clef Verte (« Grüner Schlüssel »).

    Bau eines Seminarraums mit 90 m², Erneuerung von ungefähr vierzig Mobilhomes

  • Heute ist der Campingplatz auf 7 Hektar verteilt und ein Team von 20 ganzjährig Angestellten und bis zu 70 Mitarbeitern in der Hochsaison arbeitet dafür, dass Ihr Urlaub rundum gelingt, stets unter der Leitung von Thierry! Und unter dem Blick von Jean & Georgette, die nie weit weg sind!

    Auf dass die Geschichte sich fortsetze!